DIE APP

Die tollen Funktionen der App.

FAQ

Antworten auf die meist gestellten Fragen.

KONTAKT

Noch Fragen? Dann schreib uns bitte.

FAQ

Der FAQ-Bereich wird ständig erweitert.

Allgemeine Fragen

Checkbilliard führt Dich systematisch erst durch eine Reihe von Tests. Damit können wir Dein „Spielvermögen“, also Dein Können, analysieren und auswerten und eventuelle Defizite feststellen
Zu diesen Schwächen erhältst Du, abgestimmt auf Dein derzeitiges Können, Übungen samt Videos um diese zu „weg-zu-trainieren“. Details der Funktionen

Um die APP nutzen zu können brauchst du neben Spaß und etwas Ehrgeiz:
Ein Smartphone, egal ob Android oder iPhone, oder ein Tablet. (Windows, Blackberry, etc. werden noch nicht unterstützt)
Einen realen Pool – Billardtisch um die Tests, Aufgaben und deine persönlichen Übungen trainieren zu können.
Checkbilliard ist KEIN Computerspiel.

Deutsch und Englisch ist bereits fertig.
Es wird auch in andere Sprachen übersetzt. ES, RU, NO, IT, JA, ZH sind bereits auf der Wunschliste der User welche auch teilweise bei der Übersetzung in die Billard-Fachsprache helfen wollen. Bei Fragen dazu kontaktiere bitte unseren Support.

Billard allgemein mehr Popularität zu verschaffen ist unser Ziel! Und Checkbilliard ist vielleicht ein kleines Werkzeug dafür.

Erzähle bitte Deinen Freunden davon, berichte in Deinem Blog oder Deinem Magazin, teile die Links zu Checkbilliard in sozialen Netzwerken, Foren, usw.

Für einen großen Verteilerkreis bietet Checkbilliard auch ein Affiliate Programm an.
Wenn Sie denken der richtige Partner für Checkbilliard zu sein, dann kontaktieren Sie uns bitte unter office@www.atriumwest.at. Über Ihre kurzen Infos zu Ihren umfangreichen Möglichkeiten freuen wir uns.

Ja, unter gewissen Umständen!

Seriöse und professionell konzipierte Anfragen mit Zahlen, Fakten usw. sind Voraussetzung für eine mögliche Prüfung. Kurzatmige Anfragen oder solche zu Kleinstveranstaltungen müssen wir leider kategorisch ablehnen.

Die Videos wurden auf einem Tisch der Firma Loontjens gedreht. Es ist dies ein Gabriels Clash X mit 9ft Größe.

Registrierung & Login

Um Tests speichern und auswerten zu können, müssen wir die Ergebnisse einer Person eindeutig zuordnen können – dazu ist eine Registrierung notwendig.
Und registrierte User erhalten noch mehr kostenlose Inhalte in der App.

Bitte verwende bei der Angabe Deiner Emailadresse nur Kleinbuchstaben und keine Grossbuchstaben.

Also z.B. test@test.com und nicht Test@test.com

Überprüfe bitte Deinen SPAM-Ordner im Posteingang.

Solltest Du dennoch keine Email finden, kontaktiere bitte den Support unter Angabe Deiner Emailadresse.

  1. Wähle in der App den Button „Passwort vergessen“, gebe Deine gültige Email Adresse an und Du erhältst eine Email wie Du Dein Passwort zurücksetzen kannst.
  2. Fordere hier auf der Homepage ein neues Passowort an. LINK

APP-Funktionen

Das Checkbilliard System leitet Dich in die Tests die Deinem Spiellevel entsprechen.

Dazu musst Du erst den QUICK 20 absolvieren. Je nach Deinem Ergebnis kommst Du dann entweder weiter in den SHORT 50 oder in den schwierigeren STRAIGHT 100.

Die Ergebnisse aus diesen Tests bringen Dich wiederum in den MODERN 150 (für Anfänger bis Fortgeschrittene), den PROGRESSIVE 300 (für gute und erfahrene Spieler) oder den PROFESSIONAL 450 (für sehr gute Spieler bis zur absoluten Weltklasse).

Checkbilliard heißt Training mit SYSTEM! Dieses System leitet Dich in den Test der Deinem Spiellevel entspricht. Zu leichte Tests würden Dich unterfordern, schwierigere wahrscheinlich überfordern.
Du mußt erst den QUICK 20 absolvieren. Je nach Deinem Ergebnis kommst Du dann weiter in den SHORT 50 oder in schwierigeren STRAIGHT 100.
Die Ergebnisse aus diesen Tests bringen Dich wiederum in den MODERN 150 (für Anfänger bis Fortgeschrittene), den PROGRESSIVE 300 (für gute und erfahrene Spieler) oder den PROFESSIONAL 450 (für sehr gute Spieler bis zur absoluten Weltklasse).

Für absolute Freaks: Du kannst Dir in der Sektion 3 zwei verschiedene Tests „freispielen“ indem Du den QUICK 20 einmal „gut“ und einmal „schlecht“ spielst. Dadurch kannst Du einmal den SHORT 50 und einmal den STRAIGHT 100 Test absolvieren. Die Ergebnisse daraus bringen Dich in die Intensiv-Tests mit Analysen und schalten dort evtl. zwei Tests frei.
Siehe auch „Ich habe zwei Tests in der Sektion3 aktiviert anstatt nur einem, wieso?“, hier in den FAQs.

Das sollte nicht sein. Hast Du bereits Tests absolviert um für weitere geführte Tests freigeschalten zu werden?
Sind Dein Abo und Deine Zahlung per Email bestätigt? Ja? Dann kontaktiere bitte den Support .

Wenn Du den QUICK 20 zweimal spielst und Dich das Ergebnis einmal in den SHORT 50 und einmal in den STRAIGHT 100 bringt kann das geschehen.

Aus diesen beiden Tests gibt es nämlich Berechnungen welche Dich in die Sektion 3 bringen. Klickst Du Dich einfach „nur mal durch“ und probierst die App aus, dann kannst Du 2 verschieden Tests in der Sektion 3 freischalten.

Bist Du aber mit den Ergebnissen ehrlich zu Dir selbst, wird immer nur ein Test, nämlich der richtige für Deinen Spiellevel freigeschalten um Dich nicht zu unter- oder überfordern!

Deine Analysen und persönliche Trainingseinheiten erhältst Du basierend auf EINEM Test in der Sektion 3 –nämlich dem zuletzt gespielten!

Musst Du nicht! Wir unterscheiden grundsätzlich zwischen Testübungen und Übungs-Übungen (Workouts). Letztere kannst Du immer einsehen und spielen.

Testübungen sind dann blockiert, wenn ein Test abgeschlossen ist und das Ergebnis ans System zur Spiel-Level-Analyse gemeldet wurde um Deine persönlichen Trainingspläne zu erstellen.

Solange ein Test nicht abgeschlossen ist kannst Du jede Übung auch mehrmals einsehen und spielen. „Just Preview“ bedeutet dabei nur, dass keine Ergebniseingabe möglich ist.

JA, denn die Checkbilliard App holt sich die Übungen, Analysen, Berechnungen usw. direkt vom Server.

Auch jedes kleinste Übungs-Update ist somit sofort auf Deinem Gerät verfügbar. Und speziell für die gestreamten HD-Videos braucht es eine Internetverbindung, denn die Videos würden aufgrund der Datengröße nicht auf Deinem Gerät Platz finden.

Möglicherweise blockiert Dein Netzwerk-Router den Zugriff. Dann hat der Admin des WLANs in der Firewall sog. Ports blockiert. Stellt bitte sicher, daß der Port 3306  nicht betroffen ist.

In sämtlichen Fällen war bis jetzt immer eine schlechte oder falsche Konfiguration des lokalen WLAN die Ursache. Überprüfe bitte den Kanal in dem das WLAN funkt – hat dieses einen eigenen oder wird es durch andere Netzwerka auf dem selbem Kanal gestört?

Tools: für iPhone in iTunes „iNetTools“ und für Android Geräte „WIFI Analyzer“ im Google Play Store.

NEIN! Solltest Du Dich einmal „vertippen“, musst Du den Test von vorne beginnen.

In der Betaphase war dies möglich und die Spieler haben beinahe mehr Zeit mit dem editieren der Ergebnisse als mit dem Training selbst verbracht. Checkbilliard ist doch kein Online-Game! 😉

Das dürfte nicht sein. Die Checkbilliard App ist auf unzähligen Geräten getestet worden.

Mit einem Doppelklick kannst Du das Bild jeder Aufgabe vergrößern. Auf den meisten Geräten funktioniert auch der „2-Finger-Zoom“. Damit sollten auch die Zahlen lesbar sein. Und an den Farben der Bälle kann man sich auch orientieren.

Bei einer ausreichend stabilen und schnellen Internetverbindung und einem relativ aktuellen Gerät dürfte das nicht sein!

Die HD-Videos liefern eine große Datenmenge, ist die Verbindung zu langsam um Daten in Echtzeit zu liefern dann kann das Video ruckeln.

Noch nicht. In einer der kommenden Versionen wird es diese Option geben.

NEIN! Siehe auch „Brauche ich unbedingt eine Internetverbindung“ in den FAQ.

NEIN!

Checkbilliard wird in zukünftigen Versionen prüfen ob dies möglich sein wird. Augenmerk liegt dabei auf dem Schutz der Inhalte vor unerlaubter Vervielfältigung.

Im Moment nicht. Sollten die technischen Voraussetzungen seitens der Hersteller gegeben sein, kann es evtl. eine Windows Mobile Version geben.

Checkbilliard ist KEIN Videospiel!

Es ist ein System zum Training auf realen Billardtischen mit realen Menschen. Die Bilder dienen der Anleitung für die Übungen.

Nein!

Die Funktion und die Inhalte der Checkbilliard App sind rechtlich geschützt und unterliegen dem Copyright.
Jede unerlaubte Vervielfältigung egal welcher Art ist untersagt. Zuwiderhandlungen werden ohne Vorwarnung durch einen Rechtsanwalt behandelt!

Abnehmer / Trainer

Speziell für Dich als Trainer gibt es einen eigenen Bereich in welchem Du Deine Schützlinge und Kunden führen und überprüfen kannst. D.h. Du kannst einsehen ob und mit wlechem Erfolg diese trainieren und üben. Du kannst sie animieren und motivieren sowie mit Deiner persönlichen Hilfe unterstützen.

Baust Du die Checkbilliard-App also in Dein (Gruppen-) Training mit ein, erhältst Du sogar eine Provoison dafür. Näheres zum Affiliate-Programm erfährst Du gerne vom Support.

Selbstverständlich!

Grundsätzlich wollen wir Dir aber dabei helfen Deine Kunden zu betreuen und Dich dabei zu entlastenn.
Baust Du die Checkbilliard-App also in Dein Training mit ein, erhältst Du sogar eine Provoison dafür. Näheres zum Affiliate-Programm erfährst Du gerne vom Support.

Dann solltest bereits eine Email mit der Einladung dazu erhalten haben. Hast Du diese nicht bekommen, dann kontaktiere bitte unseren Support.

Ja, die wird es geben wenn die Abnehmer instruiert und die technischen Voraussetzungen geschaffen wurden.

Zurzeit sind die aus dem PAT-Billiard.com System importieren Punkte offiziell und im Ranking mit einem * gekennzeichnet.

Im Zuge der offiziellen Testabnahmen werden auch die erzielten Abzeichen überreicht werden. Es sollte später auch eine Möglichkeit zur Bestellung in unserem Shop geben.

Abonnement / Zahlungen

JA! Die APP ist wirklich kostenlos und im iTunes LINK sowie Google Play Store LINK zu finden.

Das Abonnement wird automatisch verlängert. Du kannst dieses in Deinem Kundenbereich unter „MyCheck“ auf www.checkbilliard.com jederzeit ändern oder auch stornieren.

Siehe auch unsere AGBs.

Ja, gibt es!

Für Vereine, Verbände, Billardhallen, etc. gibt es zusätzlich zum 25% Rabatt bei Jahresbuchungen einen Vorverkaufs-Mengenrabatt. Dies bereits ab Bestellung von 5 Jahresabonnements. Kontaktiere uns dazu bitte unter Support mit Angabe der benötigten Mengen. Bzw. sieh Dir bitte die Seite Staffelpreise dazu an.

Nein, das ist aufgrund der ständigen Weiterentwicklung und Ergänzungen nicht vorgesehen.

Ganz einfach bei der Buchung auf der Checkout-Seite einlösen. Der Betrag wird sofort abgezogen.

Der Gutschein wird bei der Buchung des Checkbilliard Abonnements als Rabatt in Abzug gebracht.

Da es sich bei dem Abonnement um eine wiederkehrende Zahlung handelt und du die App längerfristig nutzen möchtest, wird eine Kreditkarte oder PayPalkonto benötigt. Natürlich kannst Du das Abo jederzeit in Deinem Useraccount ändern oder auch stornieren.

Wir bedauern, dass Du uns verlassen möchtestSie gehen. Dürfen wir fragen warum?
Es toll von Dir, wenn Du uns eine kleine Rückmeldung geben würdest.

Um das Abonnement zu stornieren, logge Dich bitte in Deiner Checkbilliard Member Section ein.

> Gehe zu „Abonnements oder Subscriptions
> Wähle „ Dein Abonnement “ – Dort findest Du den Button „Abo kündigen“. Einfach klicken

Nachdem Du Dein Abonnement erfolgreich gekündigt hast, erhältst Du eine Bestätigungs-E-Mail. Das war’s auch schon

Gerne kannst Du weiterhin noch die Sektionen 1 & 2 kostenlos verwenden. Sämtliche bisherige Ergebnisse werden für Dich gespeichert – falls Du zu einem späteren Zeitpunkt mit Deiner Billard Karriere fortsetzen möchtest.

Wir hoffen, Du hast die Zeit mit Checkbilliard genossen und eine Verbesserung in diesem wunderbaren Spiel erfahren.

KONTAKT

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Smartphone (Gerät)

Smartphone Betriebssystem
AndroidiOS

Betriebssystem Version

Betreff

Deine Nachricht

Datenschutzerklärung akzeptieren